Autoaufbereitung

umfasst sowohl die grĂŒndliche Reinigung des Innenraumes inkl. Polster und Fahrzeughimmel als auch die Lackreinigung und -politur sowie die Motorraumpflege.


Ziel einer professionellen AUTOREINIGUNG ist es, Fahrzeuge so aufzubereiten, dass sie beinahe den Eindruck eines Neufahrzeuges erwecken.


Staub, Teer, kleine Steine, Vogelkot, extreme Witterungsbedingungen und Salz sind nur einige der Gefahren, denen ein Autolack tÀglich ausgesetzt ist. Wie auf dem Gebrauchtwagenmarkt leicht ersichtlich, hinterlÀsst der Alltag auf jedem Auto deutliche Gebrauchsspuren.


Ein gepflegter Lack ist nicht nur optisch schön sondern hat auch erheblichen Einfluss auf den Zeitwert eines Gebrauchtwagens.

Flugrostentfernung

lackschonend und effektiv


Flugrost ist nicht nur ein OberflĂ€chenphĂ€nomen. Flugrost kann allerdings auch schĂ€dliche Auswirkungen auf die innere Struktur eines Autos haben. Wird er nicht rechtzeitig entfernt, kann er sich tiefer ins Metall fressen und schließlich zu erheblichen SchĂ€den fĂŒhren. Um diese Auswirkungen zu vermeiden, ist es wichtig, Flugrost frĂŒhzeitig zu erkennen und zu behandeln.


Autolack-Versiegelung

was ist das eigentlich?


Eine Lackversiegelung ist eine Schutzschicht auf dem ursprĂŒnglichen Lack eines Autos. Diese „zweite Haut“ entsteht durch das Auftragen und Einarbeiten einer Lackversiegelung. Dadurch entsteht eine Schutzschicht auf der OberflĂ€che des Lacks. SĂ€mtliche UmwelteinflĂŒsse kommen somit nicht direkt mit dem Lack in Kontakt.


Die verschiedenen Versiegelungsarten:

  • Telfonversiegelung
  • Carnaubawachsversiegelung
  • Gold-shieldversiegelung
  • Nanoverseigelung

Innenaufbereitung

Um den Wert Ihres Fahrzeuges zu steigern oder zu halten, ist es nötig den Innenraum zu pflegen.


Wurde die Pflege etwas vernachlÀssigt, bringen wir Ihr Fahrzeug mit einer intensiven Innenreinigung wieder in einen frischen und gepflegten Zustand.


Eine Intensivreinigung beinhaltet:
Reinigung von ABC-SĂ€ulen, Kunststoffreinigung und Pflege (Fußmatten, Armaturen, Mittelkonsole, Seitenverkleidung), Saugen der Teppiche, Sitze und des Kofferraumes und Schmutzentfernung von Scheiben und Spiegeln, usw.
, Endkontrolle.


Geruchsbeseitigung

Beseitigung starke GerĂŒche im Innenraum eines Fahrzeugs haben meist eine Ursache:


Die Beseitigung unangenehmer GerĂŒche wie Schweiß, Nikotin- und Hundegruch u.s.w., ist fĂŒr mich kein Problem und wird neutralisiert.


Auch Verunreinigungen durch Bakterien, Schimmel und deren Sporen können von mir entfernt werden. Grundlage fĂŒr die Geruchsbeseitigung ist eine umfangreiche, sorgfĂ€ltige Reinigung des gesamten Innenraums, bei der Polster, Teppich, Dachhimmel sowie alle Kunststoff- und LederflĂ€chen grĂŒndlich gereinigt und desinfiziert werden. Nachdem Trocknen des Fahrzeuginnenraumes wird eine Spezialbehandlung durchgefĂŒhrt, welche den Innenraum geruchs- und keimfrei hĂ€lt.


Lederreinigung

Bei Verschmutzungen sollte das Leder vor einer Pflege grĂŒndlich gereinigt werden. Man verhindert so das Fixieren von Verschmutzungen auf dem Leder durch die Pflege. Die Leder ReinigungsbĂŒrste erleichtert die Arbeit bei starken Verschmutzungen in den Tiefen der Narbung.


Ohne den verliert das Leder schnell sein attraktives Aussehen, es verschmutzt, trocknet aus oder die Farbe verliert an IntensitĂ€t. Neuleder sollte innerhalb der ersten 3 Jahre mit einer Leder Versiegelung gepflegt werden. Neuleder benötigt noch keine besondere Pflege, sondern einen wirksamen Schutz gegen Abrieb- und Verschleißspuren und AbfĂ€rbungen von Bekleidung.


Besonders beim eingezogenen Leder- Flecken ist sehr viel Vorsicht geboten. Reiben Sie bitte nicht zu stark an der verschmutzten Stelle! Die Farbschicht auf dem Leder ist sehr dĂŒnn und das darunter liegende Leder kommt schnell zum Vorschein.


Alcantara

Alcantara wird oftmals fĂŒr eine Auto-Lederart gehalten, das ist aber falsch.


Alcantara ist eine japanische Erfindung mit dem Zweck, eine Alternative fĂŒr Leder im Auto zu finden. Dazu wird aus Kunststofffasern eine Verbindung hergestellt, die Ă€hnliche Eigenschaften wie Rauleder hat. Vorteil ist das etwas leichtere Gewicht im Vergleich zu Naturleder.


Besonders bei SportwĂ€gen ist eine Leder-Alcantara Kombination fĂŒr Autositze verbreitet.